« projekte

Freiraum unterm Dach

Ein Apartment mit markanten Schrägen und Winkeln gewinnt durch ruhige Wohn-Inseln Behaglichkeit

OBJEKT:

Dachausbau eines klassizistischen Altbaus zu einem Apartment mit 7 m Raumhöhe unterm Dachfirst

AUFTRAGGEBER:

privat

ORT:

München-Nymphenburg

JAHR:

2013

AUFTRAG:

Interior-Planung

LEISTUNGEN:

Konzepterstellung

beratende Begleitung von Bad- und Küchenplanung

Material- und Farbkonzept

Lichtkonzept

Innenausbau

Möblierung: Planung, Lieferung, Montage

 

Es galt, behagliche Inseln innerhalb der lichtdurchfluteten, klaren Architektur zu schaffen, dabei aber deren Großzügigkeit zu bewahren. Zudem waren die dachgeschosstypischen Spitzen und Winkel (durch das helle Tageslicht zusätzlich scharf konturiert) optisch zu entschärfen. Das gelang durch ein gezieltes Lichtkonzept; eine funktionale Grundbeleuchtung kombinierten wir mit dekorativen Einzelstücken. Möbel und Einbauten gestalteten wir zurückhaltend-funktional, mit wertigen Hölzern und Stoffen, die Wärme ausstrahlen – Nussbaum und Eiche, Leder, Leinen –, fein abgestuften Oberflächen- und Farbkombis, edlen Details. Die offene Durchgangszone zwischen Küche und Wohnen integrierten wir, indem wir den freistehenden Küchenblock durch eine Bar verlängerten. So wurde dieser Bereich direkt unter dem Dachspitz mit seiner hohen Raumqualität nutzbar gemacht.