« projekte

Kaminzimmer mit starker Aura

Ein Wohnraum mit Feuerstelle als kommunikativer Treffpunkt für Familie und Freunde

OBJEKT:

Einfamilienhaus (Stuart Stadler Architekten)

AUFTRAGGEBER:

privat

ORT:

Pullach im Isartal

JAHR:

2008

AUFTRAG:

Interior-Planung

LEISTUNGEN:

Material- und Farbkonzept

Möblierung: Planung, Lieferung, Montage

 

Der Wohnraum sollte als Mittelpunkt des Familienlebens und der Begegnungen mit Freunden gestaltet werden, gewünscht waren Relax-Inseln, aber auch Freiraum zum gemeinsamen Musizieren. Die Architektur ist ausdrucksstark: rund 80 Quadratmeter Fläche, fast vier Meter Raumhöhe, imposante Glasfront zum Garten, lichtgraue Wände, dunkler Schieferboden, offener Kamin mit Nussbaumfront, Kettenvorhang und Holzlager, gegenüber eine raumhohe Nussbaum-Medienwand. Fixpunkt unserer Einrichtung: eine ausladende Sitz- und Liegelandschaft, die trotz 4,40 Meter Länge Leichtigkeit ausstrahlt, auch dank des naturhellen Leinenbezugs in Knitter-Optik. Ein trapezförmiges Einzelsofa und der Eames Lounge Chair lassen sich nach Bedarf positionieren; der hochflorige Leinenteppich macht die Elemente zur Insel im Raum und lädt zum Sitzen auf dem Boden ein. Textilien mit Struktur brechen die architektonische Strenge; die helle Farbigkeit ist eine perfekte Folie für die von den Besitzern gesammelten Skulpturen, Schalen, Beistelltische aus verschiedenen Kulturen.