« projekte

Familienhaus mit Persönlichkeit

Geradlinig und elegant: ein Villen-Neubau, der repräsentatives Ambiente und Individualität vereint

OBJEKT:

Villa (Robert Rappold Architekten)

AUFTRAGGEBER:

privat

ORT:

München-Nymphenburg

JAHR:

2013/14

AUFTRAG:

Interior-Planung

LEISTUNGEN:

Konzepterstellung

Material- und Farbkonzept

Möblierung: Planung, Lieferung, Montage

 

Der Dimension und dem Charakter des zweigeschossigen, geradlinig-reduzierten Neubaus entsprechend planten wir ein großzügiges, entspannt-elegantes Ambiente. Im Erdgeschoss verbinden sich offene Räume zu einer weitläufigen Einheit. An das etwas formellere Wohnzimmer mit Kamin schließt sich ein privaterer Wohnraum an. Eine markante, geschwungene Lichtvoute an der Decke verbindet die Bereiche und bricht die strenge Geradlinigkeit. Die Möblierung (expressive Design-Klassiker, barocke Details wie z. B. Lüster aus Muranoglas) lässt der Architektur viel Luft und nimmt Bezug auf die grafisch-reduzierten Einbauten eines Stahlbauers, etwa die raumhohe Rohstahl-Regalwand. Ausgesuchte Stoffe und Teppiche setzen Wärme und Weichheit dagegen.